Wetten dass die Wette gilt?

Wetten dass kennt jeder. Jeder hat seine Erinnerungen an die Show, die Jahrzehnte im Fernsehen lief. Samstagabend im Schlafanzug vor dem Fernseher sitzen und mit der ganzen Familie Wetten dass gucken.

Das Feeling ist wieder da. Schon den ganzen Tag bin ich ganz aufgeregt. Letzten Samstag begann der Hype. Plötzlich tauchten Tweets über Wetten dass in meiner TL auf und dann gab Jan Böhmermann auch noch bekannt, dass die Show zurückkehren wird.

Fast zwei Jahre gab es kein Wetten dass und irgendwie hat es immer gefehlt. Dann ging auch noch Schlag den Raab. Samstagabends zu einer Show twittern, hat mir gefehlt. Jetzt ist es wieder da. Nur für ein paar Ausgaben (vorerst), im Spartenkanal ZDFneo, nur 45 Minuten lang, aber es ist wieder da.

Eine Show, die Generationen begeisterte und eigentlich nicht wegzudenken ist. Bis Gottschalk nach dem schweren Unfall von Samuel Koch beschloss nach 22 Jahren sein Amt als Wetten dass Moderator Ende 2011 niederzulegen. Danach gab es eine riesige Diskussion, wer die Nachfolge übernehmen soll. Man entschied sich für Markus Lanz und das Geschrei war groß. Es war so groß, dass es Petitionen gegen ihn und die Show gab. Der Druck war wohl so groß, dass man nach zwei Jahren und 16 Ausgaben Wetten dass beendete. Für immer. Keine Suche nach einem anderen Moderator und auch keine Überarbeitung des Konzeptes. Wetten dass wurde zu Grabe getragen.

Das Loch wurde bis heute nicht gefüllt. Nachdem auch noch Stefan Raab seinen Fernsehausstieg bekannt gab, ist die Samstagabendshow quasi nicht mehr existent. Joko und Klaas versuchen es ab und zu und auch die ARD und das ZDF versuchen mit neuen Shows die Lücke zu füllen, aber es klappt nicht.

Einmal könnte man doch noch mal eine Ausgabe Wetten dass bringen. Nur so aus Spaß. Jan Böhmermann wäre bereit dafür, wie er in seinen Podcast schon öfter gesagt hat oder auch nur Elemente aus der Show für das Neo Magazin Royale. Immer wieder hat das ZDF Böhmermann das nicht erlaubt.

Am 29. September gab es Probleme bei der Ausstrahlung des Neo Magazin Royals. Es wurde in der linearen Ausstrahlung nicht die aktuelle Folge ausgestrahlt, sondern die Musical Folge. Natürlich regten sich Twitter und der Rest des Internets darüber auf. Die ersten Eilmeldungen und Artikel wurden geschrieben, wie das nun mal so ist, wenn bei Böhmermann etwas passiert. Als Entschuldigung fordert Böhmermann in einem Tweet, dass er einmal Wetten dass moderieren darf.

Vor einigen Tagen dann die Meldung, dass das ZDF seinen Vertrag verlängert und das es zehn neue Folgen von Schulz und Böhmermann geben wird.

Am Samstag dann die imaginäre Sendung bei Twitter, wo nach die Twitterer auf den Bagger aufsprangen und ihre Erinnerung an das Format posteten. Das Twitterteam vom ZDF war verwirrt, machte dann aber mit. Später am Abend verkündete dann Jan Böhmermann, dass es wieder Wetten dass geben wird.

Gäste waren der ehemalige Tagesthemensprecher Ullrich Wickert, DJ Bobo, Eko Fresh, Politiker Jens Spahn und Model Eva Padberg sein.

Jan Böhmermann hat sich schick gemacht. Die Schuhe glitzern und der Anzug glänzt. Die Saalwette ist natürlich eine Wette mit Saarlandcontent und schon geht es los mit der ersten Wette. Es ist die Außenwette und eine Baggerwette. Schnell wird klar, dass die Wetten nicht ernst gemeint sind. Eko Fresh ist der Wettpate. Ralf Kabelka übernimmt die Moderation vor dem Studio. Es handelt sich wohl um eine etwas länger dauernde Wette also zurück ins Studio zur Kinderwette. Es wird ein ordentliches Tempo vorgelegt. Kinderwette vorbei und erst mal Musik von DJ Bobo. Und schon sitzt Eva Padberg im Studio. Zu ihrer Wette kommt es nicht, weil die 45 Minuten bereits um sind. Nächste Woche geht es weiter.

Es fehlte etwas. Es ging alles so schnell. Jeder Gag wurde mitgenommen und dann war es auch schon wieder vorbei. Alle Anspielungen wurde eingebracht. In den Proben hat es selbstverständlich alles funktioniert. Die Wettkandidaten kommen aus irgendwelchen kleinen Orten, die keiner kennt. Es gab einen Bagger und einen LKW und eine peinliche Kinderwette. Ich bin der Meinung, dass Böhmermann auch eine richtige Ausgabe von Wetten dass moderieren könnte, wenn das ZDF ihn mal lassen würde. Vielleicht ändert es sich nach der Wetten dass Sendung.

2 Kommentare

  1. Ich fand die Sendung als Hommage an das Original bzw als eine Satire-Variante gelungen. Natürlich war vieles ausgelutscht oder Klischee behaftet. Aber irgendwie hat das jeder verstanden, der im Publikum saß.
    Mir hat die Sendung gefallen und ich bin gespannt, wie die Fortsetzung weitergehen wird. Bin gespannt, ob bis dahin die Gäste verhungert sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

© 2018 Die Fernschauerin

Theme von Anders NorénHoch ↑