Kerners Köche kochen wieder für die Zuschauer. Und noch eine Kochshow bzw. wieder eine Kochshow. Wobei es nicht mehr so viele davon gibt und der Trend zum Trödeln geht.

Kerner kocht also wieder im ZDF bzw. lässt kochen. Das haben sie schon mal gesehen? Ja, das gab es schon mal 2005 bis 2008. Fünf Fernsehköche kochten wöchentlich im Fernsehen. Der Beginn des Kochshowtrends (der Neuzeit). Später übernahm die Sendung Markus Lanz und hoffentlich geht „Böhmi brutzelt“ bald in Serie. Damals wurde ein 5-Gänge-Menü zubereitet. Die Köche probierten das Essen der anderen und gaben Essensproben ins Publikum. Bei Lanz blieb das Format zunächst gleich. Am Ende passte man das Konzept leicht an, sodass die Gewinner aus der Küchenschlacht ebenfalls ein Gericht beisteuerten oder sie saßen als Probierer im Publikum.

Fünf Jahre nach der Absetzung der Sendung 2012 wird wieder gekocht. Kerner übernimmt wieder. Doch einige Sachen sind neu. Der Sendeplatz z. B. so wurde früher am späten Freitagabend gekocht und jetzt am Samstagnachmittag auf dem Sendeplatz von „Lafer! Lichter! Lecker!“. Das Studio wurde modernisiert und ist nicht mehr die Kulisse von Kerners/Lanz’ Talkshow. Die Köche haben endlich mehr Platz und sind sich nicht mehr selbst im Weg.

Die kürzere Sendezeit lässt nur noch Platz für vier Köche und Gerichte. Die größte Veränderung ist ein Bewertungssystem, mit dem sich die Köche gegenseitig verdeckt bewerten und Punkte verteilen. Früher war es eine gemütliche Runde, die zusammen gekocht hat, jeder Koch hat das Essen des anderen probiert und seine Meinung gesagt und nun artet es wieder in einem Wettbewerb mit einem Sieger aus. Meines Erachtens überflüssig. Das gemeinsame Probieren und Kritisieren war damals sehr angenehm. Die Köche sagten ihre Meinung, die nicht immer positiv war, und damit hat das gereicht.

Ob der Sendeplatz für Kerners Köche günstig ist, wird sich zeigen. Die 12 geplanten Folgen laufen bis in den Sommer rein. Ob die Zuschauer am Samstagnachmittag bei schönem Wetter nicht etwas besseres zu tun haben und lieber etwas unternehmen? Immerhin liefen auf dem Sendeplatz sonst Wiederholungen und das ZDF probiert es mit neuen Folgen.